Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Schaffung eines Mehrgenerationenspielplatzes im Stadtteil Damgarten

Jung und Alt zusammen aktiv: In Damgarten entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz in Verlängerung des vorhandenen Kinderspielplatzes hinter dem Kindergarten in der Wasserstraße direkt am Boddenwanderweg. In Zukunft können hier Menschen aller Altersklassen gemeinsam aktiv sein. Neben verschiedenen Spielgeräten, die Geschicklichkeit und Körperbeherrschung fördern und schulen, werden auch Fitnessgeräte wie eine Sit-Up-Bank zur Verfügung stehen. Über spezielle Hinweistafeln und eine App kann man sich mit bestimmten Übungen vertraut machen, um diese dann auszuüben. Ergänzend dazu werden Spieltische und Bänke aufgestellt, um weitere Formen des Spielens und der Kommunikation im Freien zu fördern. Ermöglicht wird der rund 50 T€ teure Bau mit Hilfe einer 100%igen Förderung des Landes aus Mitteln des Strategiefonds. Zur geplanten Eröffnung noch im September wird der ehemalige Hochsprung-Olympiasieger von 1980, Gerd Wessig, demonstrieren, was an den einzelnen Geräten so alles möglich ist.

Dieses Vorhaben wird gefördert durch

Dieses Vorhaben wird gefördert durch