Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Slawno

Partnerschaftfliche Zusammenarbeit auf sozialer, kultureller, sportlicher und politischer Ebene

Die Zusammenarbeit von Slawno und Ribnitz-Damgarten basiert auf der in 1992 gegründete Kommunalgemeinschaft „EUROREGION POMERANIA“. Dieser Verein unterstützt die grenzüberschreitende Entwicklung hinsichtlich Infrastruktur, Wirtschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Polen und Schweden und im erweiterten Ostseeraum. Gefördert wird die Aufnahme gemeinsamer Aktivitäten für eine gleichmäßige Entwicklung der Regionen sowie zur Annäherung der Menschen.

Vor diesem Hintergrund wurden bereits für gemeinsame Veranstaltungen und Treffen verschiedener sozialer Gruppen Förderanträge bei der Pomerania gestellt und im Rahmen dieser Förderung eine intensive und lebendige Partnerschaftsbeziehung ermöglicht. Weitere Projekte zum Erhalt der historischen und für den Ostseeraum typischen Backsteinbauten, werden in Zukunft die polnisch-deutschen Zusammenarbeit auf kultureller Ebene intensivieren. Ziele sind hier die Renovierung, Modernisierung und der Ausbau der historischen Kirchen, Klöster und Stadtbefestigungen sowie die internationale Vernetzung der an der Europäischen Route der Backsteingotik liegenden Städte.

Zudem treffen sich Abordnungen beider Städte regelmäßig zur Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten. So reiste im Mai 2015 eine Delegation unter Leitung des Bürgermeisters Frank Ilchmann nach Slawno zu den „Tagen der Kulturen“. Bei dieser Gelegenheit überbrachte er den Bürgern der Stadt Slawno und seinem Amtskollegen, Krzysztof Frankenstein, die herzlichsten Grüße und Glückwünsche der Stadt Ribnitz-Damgarten und würdigte die rasante Entwicklung der Partnerstadt Slawno in den letzten 10 Jahren.

Auch kulturelle und sportliche Wege werden gemeinsam begangen: Die Blasmusikanten beider Städte trafen sich bereits zum gemeinsamen Musizieren und die bernsteinSchule organisierte ein mehrtägiges Sportcamp für Schüler aus Slawno und Ribnitz-Damgarten zum interkulturellen Austausch der Jugendlichen.
Ein Projekt der Zukunft ist eine Kooperation der kommunalen Wohnungsverwaltung Slawno und der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gebäudewirtschaft Ribnitz-Damgarten GmbH im Sinne der städtischen Wohnraumentwicklungen.

Slawno

Zentrum
PL 76-100 Slawno