Skip to main content

Aktuelle Vorhaben

Verschaffen Sie Sich einen Überblick über aktuelle Projekte im Bereich Stadtentwicklung

Erschließung eines Maritim-touristischen Gewerbegebietes auf der Halbinsel Pütnitz

Erschließung eines Maritim-touristischen Gewerbegebietes auf der Halbinsel Pütnitz

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten hat 2008 den ehemaligen Flugplatz Pütnitz von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben mit dem Ziel der touristischen Entwicklung erworben. Im Hinblick auf die hohe wirtschaftliche Bedeutung einer solchen touristischen Entwicklung des Areals für die gesamte Region unterstützt und fördert das Land M-V die für die Umsetzung des Vorhabens notwendigen Maßnahmen finanziell. Im Rahmen dieser Förderung erfolgt bis Ende 2024 die dafür nötige Vorbereitung der Liegenschaft durch die Stadt Ribnitz-Damgarten...

Bildungscampus Ribnitz West - Schule Berliner Straße mit Freianlagen

Bildungscampus Ribnitz West - Schule Berliner Straße mit Freianlagen

Im Mittelpunkt der Erneuerung der bernsteinSchule in Ribnitz-West steht die Entwicklung des Schulstandortes zu einem funktional zusammenhängenden Schulcampus, der auch die Voraussetzungen für eine inklusive Beschulung als Schule mit spezifischer Kompetenz erfüllt. Mit Hilfe einer EFRE-Förderung wird das Teilprojekt „Bildungscampus Ribnitz-West - Schule Berliner Straße mit Freianlagen“ mit zwei Projektunterteilen (Umbau und Sanierung der Bestandsschule in der Berliner Straße und Außenanlagen der Schule in der Berliner Straße) finanziell von der EU und vom Land M-V unterstützt...

Bildungscampus Ribnitz West - Neubau einer Grundschule sowie Umbau und Sanierung des Bestandsschulgebäudes mit Außenanlagen in der Georg-Adolf-Demmler-Straße in 18311 Ribnitz-Damgarten

Bildungscampus Ribnitz West - Neubau einer Grundschule sowie Umbau und Sanierung des Bestandsschulgebäudes mit Außenanlagen in der Georg-Adolf-Demmler-Straße in 18311 Ribnitz-Damgarten

Im Mittelpunkt der Erneuerung der bernsteinSchule in Ribnitz-West - Neubau einer Grundschule sowie Umbau und Sanierung des Bestandsschulgebäudes mit Außenanlagen in der Georg-Adolf-Demmler-Straße in 18311 Ribnitz-Damgarten steht die Entwicklung des Schulstandortes zu einem funktional zusammenhängenden Schulcampus, der auch die Voraussetzungen für eine inklusive Beschulung als Schule mit spezifischer Kompetenz erfüllt. Mit Unterstützung von Bundes- und Landesmitteln wird das Teilprojekt mit zwei Projektunterteilen (Neubau einer Grundschule und Umbau und Sanierung der Bestandsschule in der Georg-Adolf-Demmler-Straße) finanziell gefördert...

Bildungscampus Ribnitz West - Sporthalle mit Außensportanlagen sowie Freianlagen

Bildungscampus Ribnitz West - Sporthalle mit Außensportanlagen sowie Freianlagen

Im Mittelpunkt der Erneuerung der bernsteinSchule in Ribnitz-West steht die Entwicklung des Schulstandortes zu einem funktional zusammenhängenden Schulcampus, der auch die Voraussetzungen für eine inklusive Beschulung als Schule mit spezifischer Kompetenz erfüllt. Mit Hilfe einer EFRE-Förderung wird das Teilprojekt „Bildungscampus Ribnitz-West - Sporthalle mit Außensportanlagen sowie Freianlagen“ mit zwei Projektunterteilen (Neubau einer Einfeldsporthalle und Schulaußenanlagen, Außensportanlagen und Freianlagen) finanziell von der EU und vom Land M-V unterstützt...

Entwicklungskonzept für die bernsteinSchule

Entwicklungskonzept für die bernsteinSchule

Die Entwicklung der Schulstandorte in Ribnitz-Damgarten ist im integrierten Stadtentwicklungskonzept mit der höchsten Priorität verankert.

Öffentliche Steganlage Seebrücke Ribnitz-Damgarten

Öffentliche Steganlage Seebrücke Ribnitz-Damgarten

Im Rahmen der Entwicklung des maritim-touristischen Angebotes der Stadt Ribnitz-Damgarten entlang der Ribnitzer Uferzone entstehen am Standort Boddentherme/Körkwitzer Weg ein öffentlicher Zugangssteg in den Saaler Bodden mit Besucherplattform zum Verweilen für Ragfahrtouristen der Region sowie ein Seitensteg für Angler und Angeltouristen...

 

Sanierung der Bestandstoiletten in der Torscheune Biestow im Freilichtmuseum Klockenhagen

Sanierung der Bestandstoiletten in der Torscheune Biestow im Freilichtmuseum Klockenhagen

Um den steigenden Besucherzahlen im Freilichtmuseum Klockenhagen gerecht zu werden, wurden die Sanitäranlagen im letzten Jahr mit Hilfe von Fördermitteln aus dem ILERL-Programm um eine Raum-in-Raum-Konstruktion in der Scheune Bengersdorf erweitert. Eine weitere ILERL-Förderung wurde nun für die Erneuerung der Bestandstoiletten in der Torscheune Biestow ...

Klosterkirche - Turmschäfte, Giebelmauerwerke, statisches Gefüge mit Dach

Klosterkirche - Turmschäfte, Giebelmauerwerke, statisches Gefüge mit Dach

Die Klosterkirche kann weiter saniert werden und erhält dafür auch weiterhin Unterstützung aus dem LEADER- MV-Programm (Förderung der lokalen Entwicklung) Mit rund 265 T€ werden von 2019 bis 2020 nun ...

Sanierung der Innenbeleuchtung auf LED in der Stadtbibliothek Ribnitz-Damgarten

Sanierung der Innenbeleuchtung auf LED in der Stadtbibliothek Ribnitz-Damgarten

Die Stadt Ribnitz-Damgarten wartet noch in diesem Jahr mit einem neuen Lichtkonzept in der Stadtbibliothek auf. Sie setzt damit an den in 2020 bereits erfolgten Renovierungsarbeiten an. Die alte Lichtanlage wird komplett auf LED umgerüstet und in Zukunft für eine neues Leseerlebnis in modernem Lichtambiente sorgen...

Erweiterung der Kindertagesstätte "Purzelbäume" in Semlow zur Schaffung neuer Kindergartenplätze

Erweiterung der Kindertagesstätte "Purzelbäume" in Semlow zur Schaffung neuer Kindergartenplätze

In Semlow können sich künftig bis zu 30 Kinder über eine schönere Kita freuen. Die seit 2017 offizielle Kindertagesstätte „Purzelbäume“ mit bis dato 15 Kindern wird erweitert und ausgebaut. Eine Förderung aus Bundesmitteln i.H.v. 225 T€ macht die notwendigen Anpassungen möglich.

Wiederherstellung der Bespielbarkeit der Rasche-Orgel der Klosterkirche

Wiederherstellung der Bespielbarkeit der Rasche-Orgel der Klosterkirche

Das einzige fast komplett erhaltene historische Kircheninstrument von Ribnitz soll ab Sommer 2020 wieder spielen können. Die aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammende Orgel der Klosterkirche Ribnitz wird im Zeitraum 2019/2020 mit Unterstützung von Fördermitteln i. H. v. rund 106 T€ aus dem LEADER- (Förderung der lokalen Entwicklung-) MV-Programm restauriert...

Ertüchtigung der Bockwindmühle im Freilichtmuseum Klockenhagen

Ertüchtigung der Bockwindmühle im Freilichtmuseum Klockenhagen

Altes Musemsgut wird zum Leben erweckt. Das Freilichtmuseum ist bald um ein Erlebnis reicher. Die bis 1950 genutzte und 1982 im Museum errichtete Bockwindmühle wird nun dank Förderung aus dem ILERL-Programm i.H.v. 258 T€ so instandgesetzt und ertüchtigt, dass sie künftig Mahlvorführungen zeigen kann und Besucher neben ihrer neuen Schönheit auch das technische Innenleben bestaunen können.

Erweiterung der Sanitäranlagen im Freilichtmuseum Klockenhagen

Erweiterung der Sanitäranlagen im Freilichtmuseum Klockenhagen

Um den steigenden Besucherzahlen im Freilichtmuseum Klockenhagen gerecht zu werden, müssen die Sanitäranlagen erweitert werden. Dies geschieht über eine Raum-in-Raum-Konstruktion in der Scheune Bengersdorf, die über keine inneren Einbauten verfügt. Wer während seines Aufenthalts in der Gaststätte im Haus Strassen (ohne eigene Toiletten) verweilt,...

Forsthof Neuheide - Instandsetzung der Scheune

Forsthof Neuheide - Instandsetzung der Scheune

Auf dem Forsthof Neuheide hat seit längerem die von 1900 stammende frühere Durchfahrtsscheune auf eine Erhaltungsmaßnahme gewartet. Dank der Unterstützung mit Fördermitteln aus dem ELER und einer Kofinanzierung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern kann diese nun umgesetzt werden...

Nationale Klimaschutzinitiative im Projekt KSI: LED-Sanierung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Schlemmin, Förderkennzeichen: 03K09636

Nationale Klimaschutzinitiative im Projekt KSI: LED-Sanierung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Schlemmin, Förderkennzeichen: 03K09636

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen...

Erhalt und Instandsetzung eines Gasometers in Ribnitz-Damgarten

Erhalt und Instandsetzung eines Gasometers in Ribnitz-Damgarten

Auf dem Gelände der Stadtwerke Ribnitz-Damgarten befindet sich der letzte in Mecklenburg-Vorpommern erhaltene Gasometer. Seit 2015 ist er als Zeitzeuge der vergangenen Energieversorgung in der Denkmalliste des Landkreises Vorpommern-Rügen eingetragen. Für Erhalt, Instandsetzung und zur weiteren Nutzung als Ausstellung der Geschichte des Gaswerkes ...

Schaffung eines Mehrgenerationenspielplatzes im Stadtteil Damgarten

Schaffung eines Mehrgenerationenspielplatzes im Stadtteil Damgarten

Jung und Alt zusammen aktiv: In Damgarten entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz in Verlängerung des vorhandenen Kinderspielplatzes hinter dem Kindergarten in der Wasserstraße direkt am Boddenwanderweg. In Zukunft können hier Menschen aller Altersklassen gemeinsam aktiv sein...

Umbau, Modernisierung und Erweiterung der Kita Ahrenshagen

Umbau, Modernisierung und Erweiterung der Kita Ahrenshagen

Gute Aussichten für die Kleinsten: Eine neue schöne Kita erhalten die Kleinsten in der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow. Mit fast 2,4 Mio. € Fördermitteln wird die sanierungsbedürftige Kita Pusteblume in 2019 umgebaut, modernisiert und im Krippenbereich erweitert. Damit kann sie in Zukunft auch den gestiegenen Betreuungsbedarf in der Gemeinde abdecken.

Altlastensanierung Flugplatz Pütnitz (1. Bauab-schnitt) - Abriss einer alten Wehrmachtstankstelle

Altlastensanierung Flugplatz Pütnitz (1. Bauab-schnitt) - Abriss einer alten Wehrmachtstankstelle

Im Jahr 2008 erwarb die Stadt Ribnitz-Damgarten von der Bundesanstalt für Immobilienauf-gaben die ehemalige Militärliegenschaft „Flugplatz Pütnitz“ mit dem Ziel einer touristischen Entwicklung. Vorbereitend dazu  ...