Skip to main content

Der Hafen in Ribnitz

Zehn zentrale Gastliegeplätze mit modernen Steganlagen

Der größere der beiden Häfen befindet sich im Ortsteil Ribnitz und bietet Freizeitkapitänen neben 10 Gastliegeplätzen viel Komfort. Der innenstadtnahe Hafen in Ribnitz verfügt über moderne öffentliche Toiletten und eine komfortable Slipanlage für Boote.

ECKDATEN

  • Zufahrtstiefe max. 1,80 m | Windbedingte Schwankungen von +/- 20 Zentimetern
  • Hafenbeckentiefe 2 m
  • Slipanlage für Boote bis Achslast 2,5t | Nutzung kostenfrei Rangierspur direkt vor der Slipanlage
  • Strom- und Wasseranschluss am Anleger, Wasser: 1,00 € / 100 Liter | Strom: 0,50 € / KWh
  • Sanitäranlagen | Duschen und Toiletten in modernem Sanitärcontaine
  • Parkplätze für Anhänger/Bootstrailer auf dem Parkplatz Gänsewiese | Parkdauer: maximal 14 Tage
  • Weitere Ausstattung: Grünanlagen | Hafenpromenade | Kinderspielplatz | Segelmacherei | Fischerei in Aktion und Verkauf  | Gastronomie | Fahrgastschiffe nach Dierhagen u. Wustrow | schwimmende Ferienhäuser

 

KONTAKT | HAFENMEISTER
Segel-Club-Ribnitz e.V. | Telefon 0176 24195122

 

LIEGEPLÄTZE
Gastliegeplätze für private Wasserfahrzeuge und Sportboote befinden sich an beiden Häfen. Bitte erfragen Sie deren Verfügbarkeit vorab bei den Hafenmeistern.


LIEGEPLATZGEBÜHR
1,- EUR je Meter/Bootslänge je angefangener 24 Std. Die Liegeplatzgebühr plus 3,- EUR Kurabgabe je Boot sind beim Hafenmeister im Rahmen seiner abendlichen Hafenrunde zu zahlen. Für Mehrrumpfboote wird die 1,5 fache Gebühr erhoben. Private Wasserfahrzeuge, die bis zu 8 Stunden festmachen und nicht Übernachten, sind von Liegeplatzgebühren befreit.

ALLGEMEIN

  • Bei Ansteuerung der Boddenhäfen beachten Sie bitte die Öffnungszeiten der Meiningenbrücke
  • Es befinden sich 11 Häfen im Revier Bodden und ein Nothafen am Darßer Ort in Prerow
  • Das Befahren des „Naturschutzgebiet Unteres Recknitztal“ mit Verbrennungsmotorbooten ist verboten
  • Kranhilfe | Firma Renker Telefon 038221 429950

 

Boddenschifffahrt

Linien- und Rundfahrten ab Ribnitz-Damgarten, Dierhagen, Wustrow und Born
Boddenschifffahrt

Informative Rund- und Linienfahrten inklusive ortsbezogener Erklärungen der Kapitäne. Eine Fahrradmitnahme ist jederzeit möglich.

Hafen Ribnitz

Hafen Ribnitz
mappin

Hafen Ribnitz

Der Hafen Ribnitz liegt am Südostufer des Saaler Boddens. In Ribnitz ist in den letzten Jahren ein malerischer Hafen mit modernen Steganlagen entstanden, dem die "Gelbe Welle" verliehen wurde.

Der größere der beiden Häfen befindet sich im Ortsteil Ribnitz und bietet Freizeitkapitänen neben rund 60 Gastliegeplätzen viel Komfort.
Der innenstadtnahe Hafen in Ribnitz verfügt über moderne öffentliche Toiletten und eine komfortable Slipanlage für...