Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Schulungs- und Infozentrum Wald & Moor

Vielfältiges Leben im Ribnitzer Großen Moor

Ein Streifzug durch das Revier des 6.000 Jahre alten Ribnitzer Großen Moores ist ein einmaliges Naturerlebnis. Bei ihrem Weg über den Naturlehrpfad entdecken Besucher in diesem gut 270 Hektar großen Naturschutzgebiet viele unterschiedliche Lebensräume. Als Regenmoor ist dieser vielfältige Lebensraum mit seinen wassergefüllten Torfstichen und Gräben ein Rückzugsort für selten gewordene Tierarten. Umrahmt vom größten Waldgebiet in Norddeutschland, der Rostocker Heide, schmiegt sich das Moor an die Ostseedünen. Mit etwas Glück erleben Naturliebhaber bei einer Entdeckungstour durch das Ribnitzer Große Moor Kraniche, Moorfrösche, Fischotter und Seeadler in freier Wildbahn.

TIPP: Bei einer geführten Wanderung durch das Ribnitzer große Moor spüren Besucher in fachkundiger Begleitung seltenen Tierarten und ihren vielfältigen Lebensräumen auf.

Öffnungszeiten
Von Mai bis Oktober täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

Schulungs- und Informationszentrum

Infozentrum Wald und Moor
mappin

Infozentrum Wald und Moor

Das küstennahe Ribnitzer Große Moor ist Bestandteil des Stadtforstes Ribnitz-Damgarten im Ortsteil Neuheide und mit 274 ha Fläche eines der größten Regenmoore in Mecklenburg-Vorpommern.

Infozentrum "Wald und Moor" und Naturpfad
Im Erdgeschoss des Informations- und Schulungszentrums "Wald und Moor" im Stadtforst Ribnitz-Damgarten finden sich auf rund 100 m² Ausstellungsräume mit Wissenswertem über die Entwicklung des Ribnitzer Großen...