Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Ausschreibung von Schilfrohrflächen

Die Stadt Ribnitz-Damgarten schreibt folgende Schilfrohrflächen im Bereich der Recknitzniederung, des Ufers des Ribnitzer Sees und des Ufers des Saaler Boddens zur jährlichen Schilfrohrwerbung unter Beachtung aller einschlägigen naturschutzrechtlichen und anderen Bestimmungen für die Zeit vom 01.01.2019 bis zum 28.02.2022 gegen Höchstgebot aus.

  •  Los 1: Gemarkung Ribnitz, Flur 12, Flurstücke 2/12 und 70/2 tlw., ca. 35 ha
  •  Los 2: Gemarkung Damgarten, Flur 1, Flurstück 747 tlw., ca. 20,1 ha
  •  Los 3: Gemarkung Langendamm, Flur 1, Flurstück 308 tlw., ca. 2,3 ha
  •  Los 4: Gemarkung Ribnitz, Flur 18, Flurstück 1/43 tlw., ca.  1 ha

Das Mindestgebot beträgt 350,00 € pro ha und Jahr.

Interessenten reichen ihre Angebote bitte schriftlich im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bitte nicht öffnen! Angebot zur Ausschreibung Schilfrohrwerbung“ bis zum 31.07.2018 an die Stadt Ribnitz-Damgarten ein.

Die Stadt ist nicht verpflichtet, im Wege dieser Ausschreibung einen Zuschlag zu erteilen.

gez. Frank Ilchmann, Bürgermeister  

Dateien:

Ansprechpartner

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften

Hannelore Finder

Am Markt 1 | 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 03821 8934-623

E-Mail:
h.finder@ribnitz-damgarten.de