Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Touristisches Grundstück am Bodden

Drei zu entwickelnde Teilflächen am Ufer des Ribnitzer Sees

Am Ribnitzer See, einem Gewässer des Saaler Boddens, befindet sich in Innenstadtnähe das Grundstück mit drei zu entwickelnden Teilflächen. Sie sind für eine touristische Nutzung vorgesehen, in erster Linie für ein Hotel, Ferien-Appartements oder -Häuser sowie gastronomische und Freizeitangebote. Sie können im Ganzen oder separat entwickelt werden. Synergieeffekte werden durch die benachbarte Bodden-Therme erzielt, deren Angebot optimal in das jeweilige Nutzungskonzept integriert werden kann. Zudem ist eine Steganlage mit Aussichtsplattform, Anglersteg und Hausbooten geplant, die zur Steigerung der Attraktivität dieses maritimen Tourismusstandortes beitragen wird. Die Staffelung planungsrechtlicher Grundlagen für das gesamte Gebiet befindet sich um Verfahren.

Die drei Teilflächen sind ca. 2.710, 4.240m² und 6.527 m² groß.

gez. Ilchmann, Bürgermeister

 

Ansprechpartner

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften

Anett Schütt

Am Markt 1 | 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 03821 8934-622

E-Mail:
a.schuett@ribnitz-damgarten.de