Skip to main content

Angebote für KiTas

Schnupperstunde, Themenkisten, LESEZEIT, Erzähltheater Kamishibai, Bilderbuchkino, uvm.

Kinder lieben Geschichten, im Kindergartenalter können sie dabei träumen und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Heute wissen wir, wie wichtig das Vorlesen ist. Geschichten fordern die Vorstellungskraft heraus, sie fördern das Empfinden und die Empathie mit Anderen, sie erweitern den Wortschatz, die grammatikalische Sicherheit und unterstützen die Sprachentwicklung. Auch geben sie Orientierung in einer Gesellschaft, schaffen einen sicheren Raum, erfinden Phantasiewelten und lassen uns oft noch lange über sie nachdenken. Manchmal begleiten uns besondere Geschichten ein Leben lang.

Die Stadtbibliothek arbeitet im Austausch mit den Erzieher*innen und Eltern zusammen und bietet ein bibliothekspädagogisches Programm zur Förderung der Sprachentwicklung im Kindergartenalter. Kindergruppen besuchen regelmäßig die Stadtbibliothek, hier können die Kinder nach ihren Interessen Bücher erkunden und ausleihen. Im Bilderbuchkino und beim Erzähltheater wird die Sprach- und Geschichtenkompetenz der Kinder auf spielerische Weise gefördert. Auch unterstützen wir Kindertagesstätten, die Kriterien für die Zertifizierung als Buchkindergarten zu erfüllen. Für die Eltern bieten wir bei Elternabenden einen Einblick in Themen wie "Vorlesen in der Familie", "Empfehlenswerte Kinder-Apps", etc.

 

Programm für KiTas und Schulen

Zur Förderung der Sprachentwicklung

 

Weltgeschichten

Ein Projekt für Kinder von 3-12 Jahren zu den Themen Flucht & Integration

 

Kostenfreie BIB-Karte für Kinder

bis einschließlich 17 Jahren ist die BIB-Karte kostenfrei