Skip to main content
Sprache wählen
Städtische Einrichtungen

Galerie im Kloster

Regionale und überregionale Kunst der Gegenwart

Die Galerie im Kloster befindet sich in der historischen Anlage des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Das Kunsthaus der Bernsteinstadt verbindet ein zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze. Die Galerie beherbergt sowohl die Kunstsammlung des Landkreises Vorpommern-Rügen als auch die Kunstsammlung der Stadt Ribnitz-Damgarten. In einer dauerhaften Ausstellung werden zudem Grafiken des Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger (1871 - 1956) gezeigt, die bei seinen Aufenthalten von 1905 bis 1921 entstanden sind und deren Motive zeitlebens in die bedeutende Kunst des Bauhaus-Meisters eingeflossen sind. Die Zeichnungen und Druckgrafiken zeigen die Kleinstädte Ribnitz und Damgarten mit ihren mittelalterlichen Bauten und geschwungenen Häuserzeilen. Das Feininger Kabinett präsentiert sich als Ergebnis der stetigen Bemühungen des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten um das regional gebundene, künstlerische Erbe Lyonel Feiningers. Ebenso in der Galerie zu sehen ist die Bronze von Jo Jastram „Gestürztes Pferd“, eine Arbeit aus dem Jahre 1970. Neben der Ausstellungstätigkeit, der Artothek und dem Galerieshop sind regelmäßige museums- und kunstpädagogische Veranstaltungen ein weiterer Schwerpunkt der vom Kunstverein Ribnitz-Damgarten getragenen Galeriearbeit.

Mit dem Ziel die Stadt Ribnitz-Damgarten als kulturellen Standort neu zu akzentuieren und als Wirkungsort des Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger hervorzuheben, wurde vom Kunstverein Ribnitz-Damgarten e.V. ebenso der Feininger-Rundgang initiiert und realisiert. Der inszenierte Kunstspaziergang führt vom Klosterhof über das mittelalterliche Stadttor und den Hafen bis in das Herz der Altstadt und kennzeichnet sowohl die Blickwinkel des Malers als auch bedeutungsvolle Orte in Bezug auf die Ribnitzer Stadtgeschichte. Zehn charakteristische Stelen, gestaltet in den vom Bauhaus bevorzugten Grundfarben Rot, Blau und Gelb, markieren dabei zum einen die Wegpunkte und sie ermöglichen zum anderen, die Perspektive des Künstlers einzunehmen.

Feininger-Rundgang

Auf den Spuren des Bauhaus-Meisters

Feininger Kabinett

Grafiken aus Ribnitz & Damgarten

Kunsthandwerk

Bernsteinkunst in Ribnitz-Damgarten

Galerie im Kloster

Galerie im Kloster
mappin

Galerie im Kloster

Die Galerie im Kloster des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten befindet sich im Gebäudekomplex des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Dieses Kunsthaus der Stadt Ribnitz-Damgarten verbindet ein modernes zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze.

Die Galerie im Kloster beherbergt sowohl die Kunstsammlung des Landkreises Vorpommern-Rügen als auch die Sammlung der Stadt Ribnitz-Damgarten.
Letztere steht im Rahmen einer Artothek auch dem öffentlichen Leihverkehr zur Verfügung. Für sehr wenig Geld...