Home / Kultur und Bildung / Kunst/Kultur / Museen / Freilichtmuseum

1

Freilichtmuseum Klockenhagen
18311 Klockenhagen
Mecklenburger Straße 57

Leiter des Freilichtmuseums

Kontakt: Fried Krüger
Telefon: 03821 2775
Fax: 03821 707775
E-Mail: infoSPAMFILTER@freilichtmuseum-klockenhagen.de
Internet: http://www.freilichtmuseum-klockenhagen.de

Freilichtmuseum Klockenhagen

Vor den Toren der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten erwartet ein Ausflugsziel ganz spezieller Art seine Besucher - das Freilichtmuseum Klockenhagen.

Auf sieben Hektar befinden sich derzeit 17 Beispiele ländlichen Bauens der Regionen Mecklenburg-Vorpommerns. Die 200 - 300 Jahre alten, mit Schilfrohr gedeckten niederdeutschen Bauernhäuser, Katen und Scheunen vermitteln typisch ländliche Atmosphäre vergangener Zeiten.

Seit 1973 wird der ehemalige "Denkmalhof" des Bauern Heinrich Peters durch die Übertragung unterschiedlichster Objekte ausgebaut. Vertreten sind neben niederdeutschen Hallen- und Durchfahrtshäusern auch Katen, Scheunen, Backofen und Backhaus, Gebäude dörflichen Handwerks, Spritzenhäuser, Bockwindmühle, eine Fachwerk-Dorfkirche und ein Dorfladen, Einrichtungsgegenstände, Werkzeuge, landwirtschaftliche Maschinen, ein Bauerngarten, ein Kräutergarten sowie Musterparzellen des Feldbaues ergänzen die Architekturbeispiele.

Vorführungen von Handwerkern mit historischen Werkzeugen finden zu den "Museumsfesten" statt. Zu diesen Anlässen zeigen auch Folkloregruppen der Region ihr Können. Brotbacken nach Art unser Vorfahren wird vom Frühsommer bis zum Herbstanfang am holzbeheizten Backofen vorgeführt. Die Backtage finden in der Regel sonnabends im Abstand von 14 Tagen statt.

Durch die Haltung landestypischer Haustiere ist die Museumsanlage "lebendig" geworden. Puten, Hühner, Pommernenten und -gänse bewegen sich frei im Gelände bzw. in den Ausläufen. Mit etwas Glück können die Besucher den Museumsbauern mit Pferden und historischem Gerät bei der Arbeit beobachten.

Das alljährliche Erntedankfest beschließt mit der Krönung der schönsten Erntekrone die Saison.