Home / Kultur und Bildung / Kindertagesstätten / Kindertagesstätte "Rosengarten"

1

Kindertagesstätte "Rosengarten"
18311 Ribnitz-Damgarten
Ulmenalle 11
Kindertagesstätte "Rosengarten"

Träger: Verein "Schule des Lebens e.V."

Kontakt: Ursula Diderich
Telefon: 03821 7087862
Fax: 03821 7062499
E-Mail: infoSPAMFILTER@kita-rosengarten.de

Kindertagesstätte "Rosengarten"

Der "Rosengarten" ist eine Kindereinrichtung im Stadtzentrum von Ribnitz mit einer Kapazität von 76 Kindern im Alter von 0 - 6 Jahren. Zu unserem Team gehören 14 Mitarbeiter.

Pädagogischer Schwerpunkt ist die Verknüpfung der eigenen Praxis mit dem Gedankengut der Reggio Pädagogik. Ihr Ursprung ist in der italienischen Stadt Reggio Emilia zu finden.

In der Reggio Pädagogik spricht man vom Kind als sprudelnde Quelle, das Mitschöpfer seines Wissens ist. Das Kind muss Hauptakteur der Vorschläge für Spiele und Tätigkeiten sein, der Dinge die es lernt und lernen will. Somit besteht unsere Aufgabe darin, dem Kind Ressourcen zu gewährleisten, wie Zuneigung, Vertrauen, Wohlbefinden, dem Kind Partner zu sein, ihm Impulse geben. Die Kinder können frei wählen, ob und wie sie auf Impulse reagieren (Zeit/Umfang).

Unser Team arbeitet stets an Veränderungen im Haus. Um dem Kind die Möglichkeit zu geben, eigene Erfahrungen zu machen, sie erleben und entdecken zu lassen. Bei ihren Versuchen die Welt kennen -und verstehen zu lernen, beschreiten Kinder ganz andere Wege und greifen zu den unterschiedlichsten Mitteln.

Unser Team hat sich, mit der Schaffung eines Ateliers bewusst für die Anregung der kindlichen Gestaltungskräfte zur Auseinandersetzung mit sich selbst und der Umwelt entschieden.

Das Atelier folgt dem Prinzip des: "Raumes als dritten Erzieher."

Die Zusammenarbeit mit den Eltern, Großeltern ist sehr umfangreich und herzlich. Das Wohlbefinden der drei Hauptdarsteller, Kind - Eltern - Beschäftigte, ist eng miteinander verbunden.