Home / Die Bernsteinstadt / Partnerstädte / Slawno

1

Zentrum
PL 76-100 Slawno

Slawno

Die Städtepartnerschaft zwischen der Bernsteinstadt und dem polnischen Slawno besteht seit 2008 und ist gekennzeichnet von einer ganzen Reihe sozialer, kultureller und sportlicher Kontakte.

Die Zusammenarbeit erfolgt über die 1992 gegründete Kommunalgemeinschaft „EUROREGION POMERANIA“. Dieser Verein unterstützt die grenzüberschreitende Entwicklung hinsichtlich Infrastruktur, Wirtschaft, Kultur in den Bereichen Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Polen und Schweden sowie im Ostseeraum. Gefördert wird die Aufnahme gemeinsamer Aktivitäten für eine gleichmäßige Entwicklung der Regionen sowie zur Annäherung der Bewohner und Institutionen.

Dementsprechend sind für gemeinsame Veranstaltungen und Treffen verschiedener sozialer Gruppen Förderanträge für „Kleine Projekte“ bei der Pomerania gestellt worden, die eine qualitativ hochwertige Partnerschaftsbeziehung ermöglichten.
Mit Projekten soll die Intensivierung der polnisch-deutschen Zusammenarbeit zwischen den auf der Route der Backsteingotik liegenden Städten Slawno und Ribnitz-Damgarten durch Renovierung, Modernisierung und Ausbau der Kulturhäuser angeregt werden. So wird die Kooperation auf ein höheres Niveau und mit einer Vernetzung der umliegenden Gemeinden und weiteren Partnerstädten fortgeführt.
Regelmäßig treffen sich Abordnungen beider Städte zur Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten. So reiste im Mai 2015 eine Delegation unter Leitung des Bürgermeisters Frank Ilchmann, nach Slawno zu den „Tagen der Kulturen“. Bei dieser Gelegenheit überbrachte er den Bürgern der Stadt Slawno und seinem Amtskollegen, Krzysztof Frankenstein, die herzlichsten Grüße und Glückwünsche der Stadt Ribnitz-Damgarten und würdigte die rasante Entwicklung der Partnerstadt in den letzten 10 Jahren.
Auch kulturelle und sportliche Wege werden zusammen bestritten. Zum Beispiel treffen sich Blasmusikanten zum gemeinsamen Musizieren oder die bernsteinSchule organisiert ein Sportcamp.
In nächster Zukunft sollen auch die Kontakte zwischen der kommunalen Wohnungsverwaltung Slawno und der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gebäudewirtschaft Ribnitz-Damgarten GmbH weiter intensiviert werden.

Bürgermeister dieser schönen polnischen Stadt ist Krzysztof Frankenstein.

Dateien: