Home / Die Bernsteinstadt / Bernsteinmuseum

1

Deutsches Bernsteinmuseum
18311 Ribnitz-Damgarten
Im Kloster 1-2

Verwaltung

Kontakt: Henning Schröder
Telefon: 03821 2931
Fax: 03821 895140
E-Mail: verwaltungSPAMFILTER@deutsches-bernsteinmuseum.de
Internet: www.deutsches-bernsteinmuseum.de

"Deutsches Bernsteinmuseum"

Das 1954 durch den Ribnitzer Lehrer Richard Suhr im ehemaligen Kloster gegründete Ribnitzer Heimatmuseum entwickelte sich innerhalb eines viertel Jahrhunderts zum "Deutschen Bernsteinmuseum".

Begonnen hat es in vier Ausstellungsräumen in denen die Geschichte der Doppelstadt aufgezeigt wurde. In einem der Ausstellungsräume richtete der Lehrer Ernst Garduhn im Jahr 1963 ein “Bernsteinzimmer” ein. Die Sammlungen rund um den begehrenswerten Stein mit all seinen schönen Facetten entwickelten sich. Schließlich verlieh der Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern diesem Museum den Ehrennamen "Deutsches Bernsteinmuseum".

Informationen für Menschen mit Behinderung:

  • Gehbehindertenrampe im Eingangsbereich
  • Fahrstuhl zum Erreichen aller Ausstellungsräume
  • breite Flure für Rollstuhlfahrer
  • vorhandene Behindertentoiletten
  • Museum vollständig barrierefrei