Home / Aktuelles/Veranstaltungen / Aktuelles und Termine / Termine

Ansprechpartner Aktuelles

Haupt- und Personalamt

Dörte Hansen und Lars Ewert
Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 03821 8934-119

E-Mail:
d.hansen(at)ribnitz-damgarten.de und l.ewert(at)ribnitz-damgarten.de

Veranstaltungen demnächst:

neueste Nachrichten:

Aktuelles und Termine

Kategorien:  

Neues aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung!

Informieren Sie sich über wichtige Termine, Grundstücksangebote, Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung und mehr …

Sitzung der Stadtvertretung Ribnitz-Damgarten

Am 7. Dezember 2016 tagt die Stadtvertretung Ribnitz-Damgarten im Saal des Ribnitzer Rathauses, Am Markt 1. Die Tagesordnung der um 18:00 Uhr beginnenden Sitzung ist im Amtlichen Stadtblatt Nr. 10/2016 veröffentlicht.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Weihnachtsmarkt in der Bernsteinstadt

Auch in diesem Jahr erstrahlt der Ribnitz-Damgartener Klosterhof im Adventsglanz und verwandelt sich in den zur schönen Tradition gewordenen Weihnachtsmarkt.
Am 2. Dezember, 15:00 Uhr, begrüßt der Weihnachtsmann zusammen mit den Bläsern der Kreismusikschule die ersten Gäste. Bis zum 4. Dezember werden Unterhaltungen für Groß und Klein geboten. Festlich geschmückte Verkaufsstände laden zum Bummeln ein.

Um nähere Informationen zu erhalten klicken Sie hier.

application/pdf

Frische Weihnachtsbäume aus dem Stadtforst

Frische Weihnachtsbäume aus dem Stadtforst

Auch in diesem Jahr unterstützt der Stadtforst der Bernsteinstadt mit seinem Weihnachtsbaumverkauf auf dem Forsthof am 10.12.2016 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“.

Gleichzeitig helfen und eine frische Tanne erstehen! ..

Lesezeit in der KinderBibliothek

Jeden Samstag
15:00 Uhr, Bibliothek Ribnitz, Im Kloster 4

In der KinderBibliothek der Stadtbibliothek Ribnitz wird jeden Samstag vorgelesen!
Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen, den Geschichten der Lesepaten zu lauschen, vor Ort zu stöbern und neue Bücher, Zeitschriften, Hörbücher und Filme auszuleihen. Diesen Samstag liest die Lesepatin Peggy Göritz.
Die Lesezeit sowie die Ausleihe der Medien sind für Kinder ein kostenfreies Angebot der Stadtbibliothek.

Die Bibliothek Ribnitz öffnet samstags von 13:00 -16:00 Uhr.

Kopf-Kick-Leseförderprogramm

Willkommen im coolsten Kino, das es gibt – im Kino in eurem Kopf!

Der Autor Markus Stromiedel liest am
Mittwoch, 7. Dezember, für Schüler/innen der 5.-8. Klasse aus seiner beliebten Jugendbuchreihe "Der Torwächter" in der Bibliothek Damgarten (10.00 Uhr und 11.30 Uhr).

Weitere Informationen ..

Kreativworkshop in der Bibliothek Ribnitz

Geschenke nähen für Buchliebhaber
Nach dem Motto "Selbstgemachtes kommt von Herzen" veranstalten Leser/innen in der Stadtbibliothek am Samstag, 10. Dezember (13-16 Uhr), einen Kreativworkshop. Wer noch ein originelles Weihnachtsgeschenk für Buchliebhaber sucht, ist herzlich eingeladen. Lesekissen, Lesezeichen und andere schöne Geschenke können gemeinsam gestaltet werden. Nähmaschinen und Material stehen zur Verfügung. Die Kosten richten sich nach Verbrauch. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 03821-2418.

Bernstein kompakt!

Erleben Sie das Gold des Meeres an historischem Ort, dem Kloster Ribnitz, im Deutschen Bernsteinmuseum sowie mit der größten Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas in der Schaumanufaktur der Ostsee-Schmuck GmbH .

Nähere Hinweise zur Saison finden Sie unter www.deutsches-bernsteinmuseum.de und unter www.ostseeschmuck.de.

Kulturkalender November - Dezember 2016

Was ist so los in der Bernsteinstadt und im Amt Ribnitz-Damgarten? Unser zweimonatlich herausgegebener Kulturkalender (hier als PDF) bietet einen Überblick. Nutzen Sie auch unseren Internet-Veranstaltungskalender.

application/pdf

Unterstützung und Hilfe für Flüchtlinge

Aus den Krisen- und Kriegsgebieten der Welt kommen Flüchtlinge auch nach Ribnitz-Damgarten. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten sich engagieren und den Menschen helfen.

Informationen zu den Möglichkeiten des Engagements in Ribnitz-Damgarten erhalten Sie bei Frau Eleonore Mittermayer (E-Mail: e.mittermayerSPAMFILTER@ribnitz-damgarten.de, Tel.: 03821 8934110).

Helfen Sie mit Ihrer Spende den Flüchtlingen vor Ort:

Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet:
Verwendungszweck: „ Asylbewerber“
IBAN: DE42 15050500 0000 666 777, Sparkasse Vorpommern

(Bitte auch vermerken, ob eine Spendenbescheinigung gewünscht wird.)

„Aktion Eltern“

Telefonischer Bürgerservice 115 für junge Eltern

Anträge, Formulare, Urkunden: Auf junge Eltern kommen einige Behördengänge zu. Auch auf dem weiteren Lebensweg des Kindes sind viele Formalitäten zu erledigen. Bei Fragen rund um das Thema „Amtliches und Rechtliches für Eltern“ hilft die Einheitliche Behördennummer 115, schnell und zuverlässig.

Mehr Informationen unter:  www.115.de

application/pdf

Vernetzung zwischen der Bernsteinstadt und der Region ..

.. in der Regiopolregion Rostock.
Sie umfasst die Hansestadt Rostock, den Landkreis Rostock und den Mittelbereich Ribnitz-Damgarten. Ihr Ziel ist die Förderung von Austausch und Vernetzung zwischen Stadt und Region. So kann sich die Regiopolregion als leistungsfähiger Standort behaupten und ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld geschaffen werden. Hauptakteure sind die Hansestadt Rostock, der Landkreis Rostock, die IHK zu Rostock, der Planungsverband Region Rostock, der Region Rostock Marketing Initiative e.V. sowie die Mittelzentren Bad Doberan, Güstrow, Ribnitz-Damgarten und Teterow.

Weitere Informationen finden Sie auf www.regiopolregion-rostock.de

Tourismusverband FDZ

Die Aufgabe des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst e.V. ist es die Tourismusregion von der Halbinsel bis ins Binnenland bei Urlaubern bekannt zu machen. Ein gemeinsames Kooperationsmarketing beinhaltet
eine Vielzahl von Marketing- und Kommunikationsmethoden, wie zum Beispiel Messeauftritte, Promotion-Veranstaltungen, Gestaltung aussagenstarker Printmedien sowie Onlinewerbung. News aus der Region werden dann über Multiplikatoren und Medienpools an Urlaubsgäste verbreitet.
www.fischland-darss-zingst.de

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal

Der Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal fördert die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Lebensraumes und des Tourismus im Gebiet des Recknitztals und der angrenzenden Regionen, um die Region in Mecklenburg Vorpommern und im gesamten Bundesgebiet bekannter zu machen und zu vermarkten.
Der Verein unterstützt außerdem die Vernetzung einzelner regionaler touristischer Anbieter, setzt sich für die überregionale Vernetzung mit anderen touristischen Organisationen ein und fördert die Zusammenarbeit der regionalen Tourismusanbieter.
www.vogelparkregion-recknitztal.de

Monitoring Stadtentwicklung

In der Sitzung der Stadtvertretung am 27. April 2016 wurde die durch das Büro „wimes Stadt- und Regionalentwicklung“ erarbeitete Fortschreibung des Monitorings Stadtentwicklung für die Stadt Ribnitz-Damgarten (Berichtsjahr 2014) vorgestellt.

application/pdf

Tourismuskonzeption der Bernsteinstadt

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig für die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten und bietet zusätzliches Entwicklungspotenzial und weitere Perspektiven. Ein diesbezügliches Entwicklungskonzept soll als Grundlage für eine auch zukünftig ausgewogene und mit den örtlichen Gegebenheiten verträgliche Fremdenverkehrsentwicklung dienen.

Tourismuskonzeption Ribnitz-Damgarten, Teil 1 - Lesen Sie weiter ..

Tourismuskonzeption Ribnitz-Damgarten, Teil 2 - Lesen Sie weiter ..

Raumordnungsverfahren – Halbinsel Pütnitz

Die Auslegungsfrist der Planunterlagen zum Vorhaben "Landschaftspark am Bodden" ist beendet, die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen ist am 25. November 2014 abgelaufen. Gegenwärtig wird die Landesplanerische Beurteilung erarbeitet, die auf folgender Webseite veröffentlicht wird: http://www.raumordnung-mv.de/pages/landschaftspark_bodden_puetnitz.
Auf dieser Homepage können gegenwärtig auch noch die Planungsunterlagen eingesehen werden.

Veränderte Öffnungszeiten der Bibliotheken

!ACHTUNG!
Neben den allgemeinen Schließtagen bleiben die Bibliotheken Ribnitz und Damgarten auch in der Zeit vom 24. - 31. Dezember 2016 geschlossen. Weiterhin bleibt die Bibliothek Ribnitz vom 2. - 7. Januar 2017 aus technischen Gründen zu. Ab Montag (9. Januar 2017) sind wir dann wie gewohnt für Sie da.

!Nutzen Sie auch unser Online-Angebot!   http://www.ribnitz-damgarten.de/de/kultur-und-bildung/kunst-kultur/stadtbibliothek/e-medien

Wohngeldstelle bleibt mittwochs geschlossen

!ACHTUNG!

Die Wohngeldstelle der Stadt Ribnitz-Damgarten (Rathaus Ribnitz, Am Markt 1, Zimmer 106/107) bleibt neben den allgemeinen Schließzeiten bis auf weiteres auch mittwochs geschlossen.

Sonnabendöffnungszeiten des Einwohnermeldeamtes

Das Einwohnermeldeamt Ribnitz-Damgarten hat neben den allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung an folgenden Sonnabenden jeweils in der Zeit von 9:00 Uhr - 11:00 Uhr für Sie geöffnet:

3. Dezember 2016

7. Januar 2017

2017: 4. Februar, 4. März, 1. April, 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember

  

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Wichtig! - § 19 BMG - Mitwirkung des Wohnungsgebers
Mit dem Bundesmeldegesetzes gilt die Verpflichtung, den Ein- oder Auszug eines Mieters durch den Vermieter bestätigen zu lassen. Der Wohnungsgeber hat der meldepflichtigen Person den Ein- oder Auszug schriftlich zu bestätigen.

application/pdf
Wohnungsgeberbestätigung (pdf-Datei: 185,94 kB)

Schiedsstelle

Die Sprechstunde der Schiedsstelle des Amtes Ribnitz-Damgarten wird durch die amtierende Schiedsperson, Frau Sybille Dally, (bei Verhinderung durch ihren Stellvertreter Herrn Björn Hoffmann) wahrgenommen. Sie findet jeden 3. Donnerstag eines Monats in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Rathaus Ribnitz, Bürgerbüro (Zimmer 100, Tel. 03821 8934826, E-Mail: schiedsstelle@ribnitz-damgarten.de), statt.

 

Information des Integrationsbeauftragten

Der Integrationsbeauftragte für Menschen mit Behinderung des Landkreises Peter Brelle bietet im Vereinshaus Ulmenallee 11 regelmäßig eine Sprechstunde an. Ein genauer Termin wird jeweils an dieser Stelle, aber auch in der Presse bekannt gegeben. Interessenten können sich gerne schon im Vorfeld unter 03831 3571213 anmelden.

Der Behindertenbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichstellung der Behinderten bei. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Zusammenarbeit der gemeinnützigen Behindertenvereine mit den gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen, Behörden und Betrieben zu fördern. Überdies wirkt er an Beratungen des Landkreises mit und wird frühzeitig an entsprechenden Vorhaben beteiligt. Ferner bietet er Beratungen für Hilfe suchende Behinderte an.

Kontaktbeamter

Der Kontaktbeamte des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten, Polizeihauptmeister Wolfgang Müller hält an folgenden Tagen, jeweils von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr, Bürgersprechstunden ab. Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.

Rathaus Ribnitz (kleiner Saal)

Rathaus Damgarten (Rathaussaal)

Ahrenshagen (Todenhäger Str. 2)

4. November 2016

18. November 2016

25. November 2016

1. Dezember 2016

 

22. Dezember 2016

Sprechtage - Deutsche Rentenversicherung Nord

Die Deutsche Rentenversicherung Nord führt jeden 1. Donnerstag im Monat (9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr) ihren Sprechtag im Ribnitzer Rathaus durch.

Wir weisen darauf hin, dass Termine im Vorfeld über die Rentenversicherung Nord unter der Telefonnummer 0381 / 3390 vereinbart werden sollten.

Informationen, auch über Beratungsstellen in Ihrer Nähe, erhalten Sie auf den Seiten der Deutschen Rentenversicherung Nord http://www.deutsche-rentenversicherung-nord.de.

Gemeinsames Projekt ..

Das CJD Ribnitz-Damgarten, die Lebenshilfe Ostseekreis und der Verein zur Förderung der Arbeit und Qualifizierung wollen in Zukunft zusammenarbeiten und ein Netzwerk zur Entwicklung von gesellschaftsgetragenen Projekten zur nachhaltigen Inklusion gestalten. So soll z.B. die Vernetzung der Behinderten- und Nichtbehinderten Vereine und Gruppen über ein behindertengeführtes Begegnungscafé mit Beratungsstätte ins Leben gerufen werden. Näheres erfahren Sie hier ..

Veranstaltungen des Familienzentrums „Mittendrin“

Das Familienzentrum „Mittendrin“ in der G.-A.-Demmlerstraße (im Gebäude der Kita "Boddenkieker") organisiert viele interessante Kursprogramme für Groß und Klein, Eltern und Kinder. Schauen Sie auf unseren Veranstaltungsplan. Weitere Informationen gibt es hier: http://www.drk-nvp.de/